Oliver Janich und Oliver Zumann

Freitag, 24. Februar 2017

#ENDZEITSEKTEN I

- von Christian Mischke

NEUES ZU NOSTRADAMUS UND PUTIN:

(( Nicht vergessen , kabbalistische Endzeitsekten und Freimaurer setzen Prophezeiungen durch Einflussnahme auf Staatsoberhäupter in die Tat um ))
Der Kabbalist Nostradamus hat zum Jahr 1999, zur Sonnenfinsternis im August, Putins Aufstieg angkündigt. Hier noch mal der 4 Zeiler von Nostradamus :
((( Im Jahr 1999, im siebten Monat,
kommt vom Himmel ein großer Schreckenskönig(Sonnenfinsternis).
Er wird den großen Herrscher von Angoulême zur Macht bringen.
Vor und nach einem Krieg wird er zu guter Stunde regieren. )))
Putin wurde am 9 August 1999 Als Wunschnachfolger von Jelzins vorgestellt. Am 11 August war die totale Sonnenfinsternis über Mitteleuropa. Am 16 August wurde er von in der damals noch von den Kommunisten beherrschten Duma zum Ministerpräsidenten ernannt. Da Nostradamus nach julianischen Kalender gerechnet hat, fällt der 11.08.1999 nach gegenwärtiger gregorianischer Zeitrechnung auf den 29.07.1999 damaliger julianischer Zeitrechnung.
---------------------------------------------------------------------------------------
Putin hat im Juli 1999 im Südwesten Frankreichs in Biarritz Urlaub gemacht. Nur 300 Km entfernt von Angouleme ebenfalls Südwest Frankreich. In der Zeit machte er Boris Beresowski dem Abgesandten von Boris Jelzin , der ihn in seinem Urlaubshaus besuchte die Zusage, das er das Angebot annimmt Jelzin sein Nachfolger zu werden (( Buch Quelle : Der Mann ohne Gesicht Wladimir Putin , Seite 28-29 )) . Das Buch war Spiegelbestseller und hat nichts mit okkulten Verschwörungen zu tun oder mit Prophetie. Es ist ein Buch der Putin Kritikerin Masha Gessen , die an der Stelle im Buch Boris Beresowski interviewt hatte . Grade da es nichts mit okkulten Verschwörungen oder Prophetie zu tun hat, ist die Quelle im Zusammenhang mit Nostradamus Prophezeiung glaubwürdig , wie ich finde.
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das anfängliche Wappen der Adelslinie die von 1394 - 1515 über Angouleme herrschte https://de.wikipedia.org/wiki/Herzogtum_Angoul%C3%AAme… ,
hatte 3 rote Halbmonde (Sicheln) im Wappen. https://de.wikipedia.org/wiki/Valois-Angoul%C3%AAme…
Diese Symbolik passt zu der der Sichel in der Symbolik der Kommunisten und der Sovietunionflagge finde ich und könnte vielleicht zu der Prophezeiung des Kabbalisten Nostradamus(geboren 1503) über die Sonnenfinsternis von 1999 passen , denn diese Prophezeiung passt auch zu zu Putin.
----------------------------------------------------------------------------------------
Stephan Berndt schrieb in dem Buch (( Prophezeiungen zur Zukunft Europas und Reale Ereignisse )) im Kapitel über Putin am Ende auf Seite 88 :
Putin und die Sonnenfinsternis am 11 August 1999
In diesem Zusammenhang soll nicht unerwähnt bleiben, dass am Montag , dem 9 August 1999 Russlands damaliger Präsident Boris Jelzin den Geheimdienstchef Wladimir Putin (damals 46) zum kommissarischen Ministerpräsidenten ernannte und ihn in einer landesweiten Fernsehenansprache überraschend als seinen Wunschkanidaten für die Nachfolge im Präsidentenamt präsentierte. Jelzin nannte den Namen erstmals im Fernsehen. Eine Woche später, am 16 . August 1999 , wurde Putin in der damals noch von den Kommusnisten beherrschten Duma zum Ministerpräsidenten gewählt. Ich erinnere noch gut, das Frankreichs berühmteste Astrologin Madame Teissier im Vorfeld der 1999er Sonnenfinsternis sagte, falls zu diesem Datum nicht etwas ganz Entscheidendes passiert, werde sie ihren Beruf an den Nagel hängen . ... Soweit ich weiß , hat sie es nicht getan..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen